Brandschutz

112 - Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt
110 - Polizei
Unwetterwarnungen

wichtige Telefonnummern

Wehren

Freiwillige Feuerwehren der Stadt Mühlheim am Main:

  • E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Delicious
  • Mister Wong
  • Facebook
  • Google
  • furl
  • Yahoo
  • Twitter

Komunaler Brandschutz

retten, löschen, bergen, schützenDie Hauptaufgaben aller deutschen Feuerwehren ist „Retten, Bergen, Löschen, Schützen".

Dieser Satz wird allgemein unter dem Begriff Brandschutz zusammengefasst und ist Pflichtaufgabe jeder Kommune.

Dies ergibt sich aus dem hessischen Gesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz vom 17. Dezember 1998.

Darin werden die Städte und Gemeinden, als Träger der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr, dazu verpflichtet an die örtlichen Erfordernisse angepasste Feuerwehren aufzustellen, für die Ausbildung und Fortbildung der Feuerwehrangehörigen zu sorgen,

Alarm- und Einsatzpläne für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe aufzustellen und für eine angemessene Löschwasserversorgung zu sorgen.

Des Weiteren sind sie dafür zuständig Notrufmöglichkeiten und Brandmeldeanlagen einrichten, um sie an die zuständige Zentrale Leitstelle anzuschließen, den Selbstschutz der Bevölkerung und die Brandschutzerziehung zu fördern.